Kräutertee

Viele heimische und internationale Kräuter werden schon seit Jahrhunderten regelmäßig zu großartigen und leckeren Tees verarbeitet. Auch hier sind die Sorten und Anwendungen so vielfältig wie die Vorteile. Aber welche Kräutertees gibt es? Wie muss man einen Kräutertee richtig zubereiten? Kann ich Kräutertee auch selbst herstellen? Jetzt auf dieser Seite nachlesen.

Zahlreiche Geschmacksrichtungen & Inhaltsstoffe

Kräutertees gibt es (wie beim grünen Tee) in allen Formen und Farben und sie erfüllen ein gigantisches Spektrum an Geschmäckern. Herb, lieblich, würzig, süß, stark oder subtil – für jeden Anlass und alle Vorlieben findet sich ein passender Kräutertee. So vielfältig wie die Kräuter sind auch ihre Tees und so vielfältig wie die Tees sind auch ihre Wirkungen.

Bergkräutertee - Basischer Kräutertee mit erfrischend aromatischen Geschmack - 200 g von Quertee
Jetzt NEU: Jentschura 7x7 KräuterTee 250 g in Bio-Qualität (2 x WurzelKraft fruchtig/würzig à 10 g gratis)
Basischer Kräutertee in Bio-Qualität zur basischen Ernährung mit Brennnessel, 100g (Ca. 40 Tassen) – Tea2Be by Sarenius

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 um 20:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kräutertee – seit Jahrtausenden weltweit beliebt

Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen Kräuter und deren Sud nicht nur als Getränk, sondern oft auch als Heilmittel oder Medizin ein. Sei es, um Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu bekämpfen oder um Infekte zu kurieren. Die teilweise herausragende Wirkung der Inhaltsstoffe von Wurzeln, Kräutern und Gräsern ist allgemein bekannt. Aber auch als belebendes Getränk oder zum Entspannen kann ein Kräutertee dienen.

AngebotBestseller Nr. 1
Meßmer Kräuter pur | 25 Teebeutel | Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei
  • Schon seit Jahrhunderten schätzen die Menschen die wohltuenden Eigenschaften von reinem Kräutertee. Im Meßmer Kräuter Pur haben unsere Tee-Experten erfrischende Kräuter mit würzigen und bekömmlichen Kräutern gemischt – für ein würzig frisches und ausgewogenes Genusserlebnis.
  • Bei unserem Tee treffen erfrischende Kräuterklassiker wie Melisse und Pfefferminze aufeinander. Melisse bzw. Zitronenmelisse ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler. Mit ihr wird ein äußerst schmacksintensiver Tee hergestellt. Pfefferminze ist eine Gewürzpflanze aus der Gattung der Minze. Nicht „Pfeffer“ sorgt für ihren etwas schärferen Geschmack, sondern der hohe Mentholgehalt. Die Pfefferminze ist eine besonders beliebte Minzsorte und wird vorwiegend in Europa, Nordamerika und Teilen von Afrika angebaut.
  • Bring frisches Wasser zum Kochen und übergieße den Tee mit sprudelnd kochendem Wasser. Lass den Tee 6 Minuten ziehen, damit sich der volle Geschmack entfalten kann und du ein sicheres Lebensmittel erhältst.
  • Wusstest du, dass Meßmer heute die Tee-Marke in Deutschland und Österreich ist, die dir ein umfangreiches Produktsortiment aus nachhaltigem Anbau bietet? Der Großteil unserer Tees ist mit dem unabhängigen Nachhaltigkeitsstandard Rainforest Alliance zertifiziert, in den das UTZ-Programm mittlerweile integriert ist. Und wir arbeiten daran, den Anteil an nachhaltigen Rohwaren möglichst schnell auf 100% zu erhöhen. Außerdem schon seit Jahren selbstverständlich bei Meßmer: Teebeutel ohne Metallklammer sowie Pyramidenbeutel auf Basis nachwachsender Rohstoffe bei unseren Cold Teas. Und Papier-Faltschachteln aus 100% Recyclingmaterial.
  • Egal, ob du Kräutertees, Früchtetees oder klassische Grün- und Schwarztees magst: Meßmer hat Teesorten, die du lieben wirst! Dafür sorgen unsere Meßmer Tee-Experten, die mit langjähriger Erfahrung, viel Handwerkskunst und einem sicheren Gespür für Trends immer wieder neue Tees mit einzigartigem Geschmack kreieren. Übrigens: Die Blätter der Teepflanze Camellia Sinensis werden nur für unsere Schwarz- und Grüntees verwendet. Für unsere Kräuter- und Früchtetees beziehen wir Zutaten aus über 90 Ländern dieser Erde. Viele davon werden sogar wild gesammelt, wie z. B. Hagebutten.
AngebotBestseller Nr. 2
Teekanne Wohlfühl-Collection Box
  • Insgesamt 180 einzeln aromaversiegelte Portionen
  • 12 verschiedene kräutertee-sorten
  • Ohne Zusatz von Aromen, reine Kräuterteemischungen
  • Ideal für alle kräutertee-liebhaber oder die, die es werden wollen!
  • Auch zur Präsentation für den Außer-Haus-Markt geeignet
Bestseller Nr. 3
Jentschura 7x7 Kräutertee 100 Filterbeutel
  • 7x7 Kräutertee ist der bekannte Zellspüler aus dem Hause Jentschura
  • Die ausgewogene Zusammenstellung der Kräuter bewirkt den großartigen Wohlgeschmack und die wunderbare Bekömmlichkeit des 7x7 KräuterTees
  • Zum Heilfasten und zur Diätbegleitung sowie als Begleiter bei Entschlackungs- oder Cellulitekuren ist der Tee hervorragend geeignet.
  • 7x7 Kräutertee enthält in 49 Kräutern, Samen, Gewürzen, Wurzeln und Blüten eine Fülle von Mineralstoffen
  • Basisch – bekömmlich – köstlich – Jerntschura 7mal7 Kräutertee
Bestseller Nr. 4
Herbaria "Im Wandel Wechseljahre Tee" 15FB BIO Kräutertee aus kontrolliert biologischem Anbau Zum Ausgleich für die Seele ( 24 g)
  • Frauen lieben Rotklee und Frauenmantel. Wir haben dieses klassische Kräuter-Duett mit würzigem Rosmarin, Schafgarbe und dem fein malzigen Aroma fermentierter Brombeerblätter abgerundet.
  • Die harmonisierenden Eigenschaften des Tees gleichen unangenehme Begleiterscheinungen der Wechseljahre aus.
  • Sanfte Melisse, Zitronenverbene und Lavendel geben dem Tee Duft und Frische.
  • Der Tee trägt zu einer guten Flüssigkeitsbilanz bei.
Bestseller Nr. 5
Bergkräutertee - Basischer Kräutertee mit erfrischend aromatischen Geschmack - 200 g von Quertee
  • Quertee - Kräutertee - "Bergkräutertee" - Basischer Tee Basentee - 200 g loser Tee
  • Im Geschmack ist dieser Basentee erfrischend und aromatisch ohne den Zusatz von Aroma.
  • Die Zutaten sind Fenchel, Eukalyptusblätter, Pfefferminze, Krauseminzblätter, Fichtennadeln, Brombeerblätter, Quendelkraut, Spitzwegerichblätter, Rosmarin, Anis, Salbeiblätter, Sonnenblumenblüten, Holunderblüten, Malvenblüten, Saflorblüten, Enzianwurzel.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 um 19:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie lange soll Kräutertee ziehen?

Kräutertee in Tasse aus Glas

Kräutertees soll man mind. 5 bis 10 Minuten ziehen lassen, damit sie ihren ganzen Geschmack und alle Inhaltsstoffe entfalten können. Allerdings dürfen sie nicht stundenlang im warmen Wasser stehen bleiben, weil sich im Tee befindliche Sporen dann ausbreiten und vermehren können.

Wichtiger Hinweis zum Aufbrühen von Kräutertee:
Man sollte sie immer mit kochend heißem Wasser aufgießen, da dadurch evtl. vorhandene Keime in den Kräutern abgetötet werden.

Kräutertee: Die Zubereitung

Das Bundesamt für Risikobewertung (BfR) warnt vor der Entnahme von Wasser aus Heißwasserspendern zum Zubereiten von Kräutertees. Diese haben in der Regel nur eine Wassertemperatur von 80 bis 85° C. Weiterhin kühlt das Wasser beim eingießen in eine Kanne nochmal um ca. 10-15 Grad ab. Dadurch wird die für die meisten Keime tödliche Temperaturgrenze unterschritten. Hier sollte man also kein unnötiges Risiko eingehen.

Falls du etwas Inspiration brauchst, hier mal einige der prominentesten Kräutertees auf einen Blick:

Pfefferminztee – der wohl bekannteste Kräutertee

Ganz vorne mit dabei natürlich der Pfefferminztee – wohl der beliebteste Tee in Deutschland, und das auch nicht ohne Grund: Die brillante Mischung aus leichter Schärfe, kräuteriger Würze und purer Frische ist schier unschlagbar! Hinzu kommt noch eine ganze Reihe wichtiger Wirkungen, mit denen der Tee dem Körper hilft, im Gleichgewicht zu bleiben. Pfefferminze befreit den Atem bei Erkältungen, lindert Entzündungen und hilft dabei zusätzlich noch gegen Chaos in Magen und Darm. Er entlastet die Leber und ist gut gegen Kopfschmerzen, Übelkeit und Blähungen. Der Pfefferminztee ist ein wahres Wundermittel der Natur.

Bio Kräutertee (Pfefferminztee) online kaufen

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 um 15:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kamillentee – gut für Magen & Darm

Ähnlich steht es um den Kamillentee – auch ein Topfavorit unter den Deutschen. Kamille zeichnet sich durch ihren milden aber durchaus präsenten Geschmack aus und eignet sich fabelhaft zum Entspannen des Magen-Darm-Traktes. Auch er hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, und man kann ihn bei Erkältung inhalieren, um die Atemwege zu befreien.
Eine besondere Position hat der Kamillentee, da man ihn auch gegen Stress und Menstruationsbeschwerden einsetzen kann – die Kamille wirkt auch krampflösend. Auch bei Zahnfleientzündungen kann spülen und gurgeln mit lauwarmem Kamillentee wahre Wunder wirken.

Bio Kamillentee online kaufen

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 um 15:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Salbeitee

Der Salbeitee wird von vielen schon lange als natürliches Hausmittel gegen Husten, Halsschmerzen und verstopfte Atemwege eingesetzt und er erledigt diese Aufgabe schon immer fabelhaft. Die Gerbstoffe in diesem Tee ziehen die Haut zusammen und trocknen aus und lösen damit Verschleimungen leichter.
Tatsächlich ist Salbei-Tee auch gut für die Haut und hilft dabei, Blutungen zu stillen. Er wirkt antibakteriell und sein leicht süßlicher und trotzdem käuterig-frischer Geschmack lässt sich wunderbar mit Honig kombinieren.

Bio Salbeitee online kaufen

Letzte Aktualisierung am 19.08.2022 um 14:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API